Kontakt

Restaurant Seepark

Börnigeweg 19
59519 Möhnesee

02924 / 879 567 0
oder per Email

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo - Sa 12.00 - 22.00 Uhr
So 11.00 - 19.00 Uhr
Warme Küche
Mo - Sa 12.00 - 14.00 Uhr
17.00 - 21.00 Uhr
So 12.00 - 14.00 Uhr
17.00 - 19.00 Uhr


Weihnachten und Silvester:

Heiligabend geschlossen
1. & 2. Weihnachtstag über Mittag geöffnet

Silvester 18.00 - 23.00 Uhr geöffnet

 


Seecafe-1


 

Das Restaurant Seepark in Körbecke liegt direkt am Ufer des Möhnesee. Von Hier aus haben Sie einen wundervollen Blick über den See und auf das Treiben darauf.
Der Möhnesee ist einer der größten Stauseen in Nordrhein-Westfalen und ist an einigen Stellen über 25 Meter tief.
So ist der See nicht nur ein beliebtes Revier für Taucher, sondern es tummeln sich hier auch viele Segelboote, sowie im Sommer die Badegäste. Auch kann man rings um den Möhnesee an verschiedenen Stellen Tretboote leihen.
Das Gebäude des Restaurant Seepark, war früher das Bootshaus der DLRG am Möhnesee. Nachdem es dann einige Zeit leer stand, wurde es als Cafe mit neuem Leben erfüllt.
Nach dem Seecafe Möhnesee wurde es nach umfangreichen Renovierungen im Innen- und Außenbereich als Restaurant Seepark im Jahr 2012 neu eröffnet.

Bei der Renovierung wurde besonders viel Wert auf die Umweltverträglichkeit gelegt. Hinter mit Lehm verputzten Wänden kommt eine Wandflächenheizung zum Einsatz und die Beleuchtung wurde fast komplett mit stromsparenden LED Leuchten realisiert.
Im Gastraum wurden spezielle Strahler verbaut. Über einen Tablet PC kann nicht nur die Helligkeit an jedem Tisch separat gesteuert werden sondern auch die Lichtfarbe.

Zusätzlich haben wir im Obergeschoss einen großen Saal, der für Feste und Veranstaltungen reserviert werden kann. Über die Panorama-Glasfront haben Sie gerade von dort aus eine großartige Aussicht auf den See.

Für diejenigen, die es etwas rustikaler mögen, haben wir eine separat gelegene Grillhütte mit kleiner Theke, Feuerstelle und Kamin.





Stuvexabend
im Oktober

 

Halloween
 

stuvex1014

Unsere Angebote

 

 

 

 

SAUERLAND2015